LC Imst Nordische Kombination

2. Platz in der Nordischen Kombination für Noah Wagner vom WSV Söll

Nach der kurzen Sommerpause haben die Skisprung-Wettbewerbe auf den Mattenschanzen bereits begonnen. Der WSV Skispringer Noah Wagner, der für die Flughunde Wörgl startet, hat über den Sommer gut trainiert und schöne Ergebnisse erreicht.

Bei der 3. Station der 16. Internationalen Kinder 4-Schanzentournee in Reit im Winkel belegte Noah auf der K18 Schanze in der Klasse K9 (Jg.2005) mit 2 x 18 m den erfolgreichen 5. Platz.
Mit über 30 Vereinen aus mittlerweile 5 Nationen sowie teilweise über 200 Startern handelt es sich bei dieser Tournee um die größte Schisprungveranstaltung für Kinder in Europa.

In Imst fand am 14.09.2014 der 2. Landescup statt. Beim Springen konnte sich Noah in der Klasse KII auf der K25-Schanze mit 2 x 21,5 m das erste Mal unter den Top 10 platzieren. Eine super Ausgangsposition für den anstehenden Crosslauf.
Im Crosslauf konnte Noah seine Laufstärke ausspielen und sich mit der in seiner Klasse besten Laufzeit noch auf den 2. Gesamtrang verbessern, nur übertroffen vom Sieger des Springens Elia Ernst aus Fieberbrunn und vor dem 3. Daniel Hecher, ebenfalls von den Flughunden Wörgl.

Noah Wagner Nordische Kombi Imst

Skiclubausflug Fließ 2014

Das war ein super Tag - sowohl die Familien- als auch die Expertenrunde des TT-Wandercup in Fließ haben uns gefordert aber mit jedem Schritt wurden wir belohnt.

Eine schöne Gegend, sehr gepflegte und auch sehr gut beschilderte Wege sowie herrliches Sommerwetter - nicht zu heiß aber auch nicht zu kalt.

Jede(r) konnte das Tempo wählen, dass ihr/ihm am besten gefallen hat. Alle 41 TeilnehmerInnen kamen auf Ihre Kosten.

Die Bilder sind online - bitte auf den Smiley klicken Cool !

Skiclubausflug 2014 WSV Ausflug 20145
Skiclubausflug Fließ Floßfahrt Fließ
Floßfahrt Victoria  Fließ Skiclubausflug 2014 Fließ

Gratulation an Tanja und Stefan

Hochzeit Tanja Stefan

Heut hab sich unsere Kindertrainerin Tanja und ihr Stefan vor dem Traualtar das Ja-Wort gegeben.

Nach der kirchlichen Trauung durften die zwei durch ein Spalier der Schiclub-Kids gehen.

Wir wünschen ihnen alles erdenklich Gute für ihren weiteren gemeinsamen Lebensweg.

Spalier

 

Feuerbrennen am Brandstadl

Feuerbrennen am Brandstadl

Zahlreiche Schiclub-Mitglieder trafen sich zu Sonnwend wieder am Brandstadl um gemeinsam das Schiclub-Sonnwendfeuer anzuzünden.
Gemeinsam wurde gegrillt, getratscht und die herrliche Aussicht bewundert.
Und groß war dann auch das Hallo als zuerst am Wilder Kaiser die Bergfeuer entzündet wurden, und auch wir dann unser Feuer entzündeten.

Ein herzliches Danke auch an Sieglinde und Günther, die mit wunderschönen Weisen diesen Abend noch stimmungsvoller machten.

Bilder sind auch bereits in der Bildergallerie online.